Seit mehr als 10 Jahren findet in Berlin das Festival Of Lights statt. Über 2 Millionen Besucher tummeln sich in der deutschen Hauptstadt, um die Visuals zu beobachten. Den ganzen Oktober über kann man in Berlin Video- und Lichtkunst in Form von Illuminationen, Projektionen, Video-Mappings Lichtkunstinstallationen beobachten.

Die Stadt wird zur leuchtenden Bühne
und die Wahrzeichen, Monumente, Gebäude, Straßen und Plätze zu Stars.

Das Zauberwort der lebhaften Lichtprojektionen nennt sich Lightmapping und findet bereits seit Jahren statt (wie zum Teil auch auf Festivals). Erstmalig treten in diesem Jahr die besten Teams für Videokunst und Projection-Mapping im kreativen Wettstreit gegeneinander an.

Bilder: Osvaldo Ventriglia

 

(No Ratings Yet)
Loading...