Prince Charles präsentiert Grandtheft (Mad Decent)

Seit nunmehr 17 Jahren schwingt der kanadische DJ/Producer Grandtheft die Plattenteller. In Amerika ist er schon längst einer der ganz großen geworden und begleitet auf den legendären Mad Decent Block Parties andere Größen der elektronischen Musikszene über den gesamten Kontinent. Seit seinem Durchbruch in 2012 mit dem Remix zu Calvin Harris „Sweet Nothing“, den er zusammen mit keinem geringeren als Diplo produziert hat, ist er unaufhaltsam. Seitdem hat Grandtheft ein beachtlichen Portfolio an Trap Remixes für Katy Perry, Dillon Francis, Alesso und Diplo und Major Laser aufgebaut. Für seine diesjährige Europa Tour zählt Berlin nicht nur zur einzigen Club Show, sondern auch zum Deutschland Debüt.

Alle Infos zum Event findet ihr auf Facebook

Gewinne 2×2 Tickets für Grandtheft im Prince Charles

Schreib eine Email mit dem Betreff “Gradtheft im Prince Charles” und deinem Namen an win@futuredancemusic.com um an der Verlosung von 2×2 Tickets teilzunehmen, Viel Glück! Die Gewinner wurden von uns per E-Mail benachrichtigt

Next Up: Future Dance Music w/ Alexander Lewis

Einen Monat später am 22. September freuen wir uns ganz besonders zusammen mit euch und keinem geringeren als Alexander Lewis im Musik & Frieden zu feiern. Als einer der aufstrebendsten Produzenten jüngster Zeit verbindet Alexander Lewis Trap Sounds mit Live Performances auf der Posaune.

Alle Infos zum Event findet ihr auf Facebook

(2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...