Der Berliner Claptone ist ein bekanntes Gesicht in der House Szene bzw. eigentlich gar nicht so wirklich, wenn wir uns die goldene Maske anschauen, hinter der sich Claptone üblicherweise versteckt. Losgelöst von der Identität soll die eigene Rolle im Vordergrund stehen. Claptone hat sich für Dear Life abermals mit dem französischen Sänger Jaw zusammengetan, der Claptones House Beat mit seiner ruhigen Stimme perfekt begleitet.

Dear life, I wish you have told me bout the beautiful ways I’m not the best at falling most of the time.

Clapton wird diesen Stil mit Sicherheit weiter führen und uns bis zum nächsten großen Release im Herbst diesen Jahres noch mit einigen vergleichbaren Tracks überraschen.

 

Via: Earmark

Bild: Claptone

(No Ratings Yet)
Loading...